Nokia: Jerri DeVard übernimmt neugeschaffenen CMO-Posten

Donnerstag, 25. November 2010
Jerri DeVard
Jerri DeVard

Nokia stellt sich im Marketing neu auf. Der finnische Handyriese schafft erstmals die Position des Chief Marketing Officers. Wer den Job übernimmt, steht bereits fest. Anfang 2011 heuert Jerri DeVard bei dem weltgrößten Anbieter von Mobiltelefonen an. Die Managerin wird zusätzlich den Posten des Executive Vice President innehaben und als Mitglied des Executive Board der Nokia-Group an Niklas Savander, den Chef der Markets-Unit, berichten. Die neu gegründete Marketing und Communications-Organisation unter Leitung von DeVard soll in Zukunft sämtliche Marketing-, Brand Management-, Communications- und ausgewählte Industry Collaboration-Aktivitäten von Nokia bündeln.

DeVard arbeitete zuletzt als selbstständige Marketingberaterin. Mit der von ihr geführten New Yorker DeVard Marketing Group war sie für große Technologiefirmen tätig, unter anderem für Microsoft. Zuvor hatte die Managerin im Marketing großer Unternehmen wie Verizon, Citigroup, Revlon, Harrah’s Entertainment und Pillsbury gearbeitet. mas
Meist gelesen
stats