Noch mehr Ausgaben von Metro geplant

Dienstag, 09. März 1999

Das schwedische Medienunternehmen Kinnevik plant nach Angaben der Zeitschrift "Advertising Age" weltweit weitere Ableger seiner kostenlosen U-Bahn-Zeitung "Metro". Eine davon plane man in Südamerika. Das Medienunternehmen hat gerade seine dritte "Metro"-Ausgabe in Ungarn mit einer verbreiteten Auflage von 160.000 Exemplaren gelauncht. 1995 kam "Metro" erstmals in Stockholm, 1996 in Tschechien auf den Markt.
Meist gelesen
stats