Nintendo wirbt in Lifestyle-Manier für den neuen Gameboy

Dienstag, 11. März 2003
"For men" betont Nintendo auf den Printmotiven
"For men" betont Nintendo auf den Printmotiven

Mit einer veränderten Marketingstrategie wird Nintendo Ende März den neuen Game Boy Adavance SP einführen. Unter dem Slogan "Game Boy Advance SP. For Men" sollen nicht nur klassische Spielefreaks, sondern trendbewusste Männer angesprochen werden. Die Bildsprache der Printmotive lehnt sich an Fashion- und Parfum-Werbung für Edelmarken an. Europaweit lässt sich Nintendo die Kampagne (Agentur: Leo Burnett, Mailand) 10 Millionen Euro kosten.

Die Mailänder übernehmen auch die deutsche Adaption. Der Mediaplan, der von Nintendo erstellt wird, beinhaltet Printschaltungen in "FHM", "Maxim", "Men’s Health" und "Playboy". Hinzu kommen ab Mai 30-sekündige Spots auf rund 1000 Kinoleinwänden. Abgerundet wird die Offensive über eine Kooperation mit MTV: Drei bis vier Wochen lang werden Spots geschaltet, dazu gibt es ein Gewinnspiel, das mit einer Reise nach New York winkt. kj
Meist gelesen
stats