Nielsen: Nutzung des mobilen Web schreitet voran

Dienstag, 13. September 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nutzung Facebook


Mehr Mobilität bei der Nutzung des Web, gerade auch bei älteren Nutzern und Social Networks als Top-Online-Ziele der Online-Nutzer in jedem Land – das sind einige der zentrale Erkenntnisse aus dem "Social Media Report Q3 2011" von Nielsen. Der Trendbericht kommt zu dem Ergebnis. dass fast 40 Prozent der Social Media User über ihr Mobiltelefon auf Social-Media-Inhalte zugreifen. Internetnutzer über 55 Jahre treiben dabei das Wachstum von Social Networking vor allem über das mobile Internet an. Hinzu kommt: 70 Prozent der im Internet aktiven erwachsenen Social Networker shoppen online – 12 Prozent wahrscheinlicher als der durchschnittliche erwachsene Internetnutzer.

Eine Auswahl über 10 globale Märkte zeigt zudem, dass Social Networks und Blogs die Top-Online-Ziele in jedem Land sind und damit für den Großteil der verbrachten Zeit online verantwortlich sind. So verbringen die US-Amerikaner fast ein Viertel der gesamten online verbrachten Zeit  auf Blogs und Social Networks. Mit über 53 Milliarden Gesamtminuten im Mai 2011 verbrachten US-Amerikaner mehr Zeit auf Facebook als auf jeder anderen Website. ork
Meist gelesen
stats