Nielsen: Internet-User verbringen weltweit mehr Zeit in Social Communities

Montag, 22. März 2010
Die Italiener verbrachten im Februar 2010 durchschnittlich 6,5 Stunden in Social Communities
Die Italiener verbrachten im Februar 2010 durchschnittlich 6,5 Stunden in Social Communities
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facebook Australien Italien Myspace


Die Internet-Nutzer verbringen weltweit zwei Stunden länger pro Monat in Social Networks als noch vor einem Jahr. Das ist das Ergebnis der aktuellen Nielsen-Umfrage, die das User-Verhalten bezüglich Social Networking im Februar 2010 in 10 Ländern miteinander vergleicht. Im Durchschnitt verbringt der globale User nun 5,5 Stunden auf den Social Networking-Websites. Ganz oben auf der Liste der fleißigstenen Social Community-Besucher stehen die Nutzer aus Australien und Italien. Diese verbrachten im Februar rund 6,5 Stunden auf den beliebten Websites, während die Japaner sich nur 2,5 Stunden dort aufhielten. Die Deutschen landeten mit rund 4 Stunden im Mittelfeld.

Das meistgenutzte Community-Portal in allen zehn Ländern ist Facebook. Die Website hat die größte aktive Unique Audience weltweit. Durchschnittlich besucht ein Facebook-User 19mal im Monat das Social Network. Das sind rund dreimal soviele Sessions wie bei Myspace, dem Nächstplazierten. Zudem liegt die Verweildauer auf Facebook mit sechs Stunden pro User deutlich über dem Durchschnitt. Die meisten Social Networks konnten ihre User maximal eine Stunde auf ihrer Website halten. Insgesamt stieg die aktive Unique Audience der Social Networks im letzten Jahr um fast 30 Prozent von 244 Millionen auf 314 Millionen. hor
Meist gelesen
stats