Niederländische Online-Apotheke Docmorris darf keine Bayer-Produkte nach Deutschland versenden

Donnerstag, 26. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Rechtslage Landgericht


Nach wie vor bleibt die Rechtslage für den Online-Medikamentenvertrieb in Deutschland ungeklärt. Nach einem Urteil des Frankfurter Landgerichts darf die niederländische Online-Apotheke Docmorris keine Produkte des Bayer-Konzerns mehr vertreiben. Bayer hatte entsprechend geklagt. In der Vergangenheit hatten Gerichte sowohl für als auch gegen Docmorris entschieden. Docmorris ging dazu über, das Versandverbot zu umgehen, indem man die Produkte per Kurier zum Kunden transportiert.
Meist gelesen
stats