Nicole Senger vertreibt Sega in Deutschland

Montag, 08. August 2005

Der japanische Spieleentwickler Sega mit Deutschlandsitz in München hat Nicole Senger als Sales Managerin verpflichtet. Die 33-Jährige, die zuvor unter anderem bei den Handyherstellern Nokia und Samsung tätig war, ist in ihrer neuen Position für den Vertrieb aller Sega-Produkte zuständig. Damit verantwortet Senger zugleich den Aufbau des Vertriebs in Deutschland. Ab September 2005 wird der hiesige Handel erstmals seit vier Jahren wieder direkt von Sega betreut. mas
Meist gelesen
stats