Nicola Zeus wird Verkaufsdirektorin bei IP Deutschland

Freitag, 12. Dezember 2003
Neue Aufgaben: Nicola Zeus (li.) und Birgitt Lorenz
Neue Aufgaben: Nicola Zeus (li.) und Birgitt Lorenz

Nicola Zeus, 35, tritt am 1. Januar 2004 ihre neue Position als Verkaufsdirektorin bei IP Deutschland in Köln an. Damit entlastet sie den Geschäftsleiter Verkauf Otto Meckenstock, der diese Funktion seit seinem Eintritt in die IP im Juli 2003 in Personalunion besetzte. Ihre bisherige Position als Verkaufsleiterin und Leiterin des Kronberger Büros übernimmt Birgitt Lorenz, 41.

Zeus ist seit 1996 bei der IP tätig, zuerst als Verkaufsmanagerin und seit 2001 als Verkaufsleiterin und stellvertretende Verkaufsdirektorin. Ihre Karriere begann sie als TV-Optimiererin in der Agentur Mind Share, bevor sie zur MGM MediagruppeMünchen wechselte, wo sie als Verkaufsberaterin für Direct Response TV und Pro Sieben arbeitete.

Lorenz ist seit Mitte 1995 bei der IP in der Vermarktung von Super RTL, zuerst als Group Product Manager und seit 1999 als Sales&Service Direktorin. Ihre berufliche Laufbahn startete sie bei der Fullserviceagentur Lintas in der Abteilung Strategie und Forschung, wechselte dann als TV-Programmforscherin zur Initiative Media, bevor sie die Abteilung Marktinformation von SAT 1 aufbaute. nr
Meist gelesen
stats