Nicola Loy ist neue Deutschland-Geschäftsführerin von Piazza Sempione

Freitag, 21. Januar 2011
Nicola Loy
Nicola Loy

Nicola Loy übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung des Modelabels Piazza Sempione in Deutschland. In dieser Position ist sie das operative Geschäft in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Holland und Skandinavien verantwortlich. Loy berichtet direkt an Massimiliano Davoli, Commercial Director EMEA von Piazza Sempione in Mailand. "Mich beeindruckt, dass Piazza Sempione trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation eine extrem selektive Distribution fortgeführt hat und ein solides, globales Wachstum in den letzten vier Jahren verzeichnet", erklärt Loy. "An den Erfolg möchte ich im deutschen und nordeuropäischen Markt anknüpfen und werde einen offensiven Wachstumsplan umsetzen, der auf die Kapitalisierung unserer Kernkompetenzen, die Stärkung der Markenwahrnehmung und die Ausweitung des Produktportfolios setzt."

Zuletzt war Loy für Burberry Deutschland tätig und verantwortete dort den Wholesale in Nordeuropa. Davor arbeitete sie als European Sales and Marketing Director bei TSE Europa in London. sw
Meist gelesen
stats