Niclas Friese-Greene wird Premiere-Marketingleiter

Dienstag, 18. April 2006

Niclas Friese-Greene ist neuer Leiter Marketing bei Premiere. Der 38-Jährige folgt auf Rudolf Münch und ist ab sofort für den gesamten Marketingbereich zuständig. Dieser umfasst die Segmente Market Intelligence, Advertising, Channel Marketing, Brand, Media, Marketing Procurement & Services sowie Sports Marketing. Vor seinem Einstieg bei Premiere hatte der Brite über zehn Jahre verschiedene leitende Marketing-Positionen inne: Zuletzt war er als Vizepräsident Marketing & Communication bei Siemens Mobile in München tätig. Bis 2001 war er Vizepräsident Marketing/Sales Events Today bei Grundig in Nürnberg. Zuvor arbeitete er im Bereich Produkt-Marketing bei Loewe in Kronach und als Brand Manager bei Krafts Jacobs Suchard in Bremen. se

Meist gelesen
stats