Nextpage etabliert sich in Europa

Dienstag, 11. Januar 2000

Das amerikanische Unternehmen Nextpage streckt seine Fühler nach Europa aus: Innerhalb der nächsten Wochen baut der Anbieter von Software für Portalseiten und das Publizieren im Internet und Intranet eine Tochterfirma mit Sitz in London auf. Von dort aus wird die Niederlassung die Märkte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika betreuen. "Die Einrichtung einer europäischen Zentrale ist zwingend, um unser internationales Geschäft auf das nächsthöhere Niveau zu führen", so Brad Pelo, CEO von Nextpage. Speziell für Deutschland und Österreich ist die Firma CED Elektronische Datenbanken/DC-Rom Verlag in Troisdorf der führende Vertriebs- und Supportpartner.
Meist gelesen
stats