Newsmaker soll durch bestehendes Format ersetzt werden

Montag, 28. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Newsmaker Sat.1 Axel Springer Kristina Faßler


Das auf Sat 1 ausgestrahlte und vom Axel-Springer-Verlag produzierte Magazin "Newsmaker" wird aller Voraussicht nach abgesetzt. Das Nachrichtenmagazin konnte mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen nicht überzeugen. Eine endgültige Entscheidung über die Zukunft des Magazins werden Sat 1 und Springer Ende März treffen. Sollte "Newsmaker" nicht weitergeführt werden, werde auf den "Newsmaker"-Sendeplatz am Montag Abend ein bereits bestehendes Format platziert, bestätigt Sat-1-Sprecherin Kristina Faßler. Es werde sich dabei aber keinesfalls um ein Comedy-Format oder ein Spin-off-Format des Boulevardmagazins "Blitz" handeln.
Meist gelesen
stats