News zieht nach Berlin

Dienstag, 30. Mai 2006

Die Verlagsgruppe Handelsblatt wird die Redaktion des Tabloid-Titels "News Frankfurt" nach Berlin verlegen. Ab Herbst soll die Zeitung mit einem neuen redaktionellen Schwerpunkt erscheinen, Chefredakteur bleibt Klaus Madzia, 39. "Mit dem Launch von 'News' vor zwei Jahren wollten wir testen, wie sich neue journalistische Darstellungsformen in einem wichtigen Ballungsraum wie dem Rhein-Main-Gebiet umsetzen lassen", so der Chefredakteur. "Aus diesem Forschungs- und Entwicklungslabor konnten wir in der Vergangenheit bereits wertvolle Erkenntnisse für unsere Arbeit gewinnen." Die zur Handelsblatt-Gruppe gehörende Tabloid-Verlagsgesellschaft, die "News" verlegt, arbeite bereits an einem neuen Konzept. Berichten zufolge soll die Zeitung in "Business News" unbenannt werden und zum Wirtschaftsblatt umpositioniert werden. Der Verlag wollte jedoch weder Titel noch Ausrichtung bestätigen. Handelsblatt-Sprecher Christian Ickstadt erklärte lediglich auf Nachfrage: "Es wird bestimmt kein People- oder Fashion-Projekt sein." Ein konkreter Termin für den Relaunch wurde nicht genannt. "News Frankfurt" erscheint zum letzten Mal am 31. Mai. gen

Meist gelesen
stats