News Corporation verlegt seinen Sitz in die USA

Mittwoch, 07. April 2004

Das australische Medienunternehmen News Corporation zieht in die USA um. Die Verlegung inklusive der Börsennotierung wird Ende 2004 mit Einverständnis der Steuer- und Kontrollbehörde sowie der Aktionäre abgewickelt sein. Laut News Corporation hat der Umzug keine Auswirkungen auf Transaktionen, Personal oder Investitionen in Australien. Anlass des Standortwechsels ist die Dominanz des Konzerns in den USA, wo mehr als drei Viertel des Umsatzes erzielt werden. sch
Meist gelesen
stats