News Corp vor Übernahme von Dow Jones

Dienstag, 26. Juni 2007

Rupert Murdoch steht offenbar kurz davor, den Medienkonzern Dow Jones zu übernehmen. Einzig die Zusammensetzung eines Kontrollgremiums, das die redaktionelle Unabhängigkeit des "Wall Street Journal", dem Flaggschiff des Unternehmens, sicherstellen soll, steht einer Einigung im Weg. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". Murdoch, Chef des Medienkonzerns News Corp, will den Einfluss der Eigentümerfamilie Bancroft in dem Gremium einschränken und drohte zuletzt mit einem Rückzug seines Angebotes. Murdoch bietet 5 Milliarden US-Dollar für Dow Jones. Mitbewerber wie ein Konsortium aus CNBC und dem Verlag Pearson haben ihre Angebote inzwischen zurückgezogen. Daher ist der Druck auf die Bancrofts groß, das Geschäft nicht platzen zu lassen. dh

Meist gelesen
stats