News-Aktuell-Umfrage: Online-Medien sind wichtige Quelle für Wirtschaftsinfos

Dienstag, 01. Juni 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wirtschaftsinfo Informationsquelle


Mehr als zwei Drittel (72 Prozent) der deutschen Wirtschaftsjournalisten bezeichnen die Online-Medien als wichtige Informationsquelle, künftig schreiben ihnen sogar 88 Prozent diesen Stellenwert zu. So das Ergebnis einer Umfrage der dpa-Tochter News Aktuell. Danach nutzen heute 75 Prozent der Wirtschaftsjournalisten das Internet, um Presseinformationen zu recherchieren, 65 Prozent lassen sich diese Infos direkt an die eigene E-Mail-Adresse schicken. Am häufigsten nutzen Wirtschaftsredakteure Suchmaschinen (72 Prozent), 52 Prozent rufen die Webpräsenzen der Unternehmen auf. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage sind kostenlos im PDF-Format erhältlich - per E-Mail an mailto:info@newsaktuell.de
Meist gelesen
stats