New York Times übernimmt "International Herald Tribune"

Mittwoch, 23. Oktober 2002

Die "New York Times" übernimmt die bislang zusammen mit der "Washington Post" herausgegebene Zeitung "International Herald Tribune" vollständig. Der Verlag der "Washington Post" hat sich bereits mit der "New York Times" über den Verkauf des Anteils in Höhe von 50 Prozent geeinigt.

"Wir hatten gehofft, noch lange ein Partner des International Herald Tribune zu sein, aber die Bedingungen des Geschäftsabschlusses mit der New York Times ließ keine andere Wahl als zu verkaufen", hieß es seitens des Verlages. Die in Paris ansässige "International Herald Tribune" veröffentlicht seit elf Jahren Artikel aus beiden US-Zeitungen.
Meist gelesen
stats