New Voice und HMMH Multimediahaus fusionieren

Dienstag, 26. August 2008
Beide UNternehmen treten künftig unter dem Namen HMMH Multimediahaus auf
Beide UNternehmen treten künftig unter dem Namen HMMH Multimediahaus auf

Die Oldenburger Online-Agentur New Voice gehört ab sofort zu HMMH Multimediahaus in Bremen und firmiert unter dessen Namen. Die Fusion tritt rückwirkend zum 1. Januar in Kraft und ist die Folge von bereits bestehender enger Zusammenarbeit der Agenturen. "Unsere Dienstleistungsangebote ergänzen sich sehr gut",erläutert Stefan Messerknecht, Vostandssprecher bei HMMH Multimediahaus. "Wir sind jetzt noch breiter aufgestellt und können unseren Kunden einen umfassenderen Service in den drei Geschäftsfeldern Agentur, Informationstechnologie und Content Management anbieten."

New Voice und HMMH Mediahaus sind Töchter der BTC-Gruppe, die in der Marke HMMH ihre Expertise in den Bereichen New Media und E-Commerce bündelt. Nach der Zusammenlegung bleiben die Standorte Bremen und Oldenburg erhalten.

Sowohl die Zahl der Mitarbeiter mit nun insgesamt 220 als auch das Branchenspektrum haben sich vergößert. Neben Handel, Konsumgütern, Dienstleistungen und Medien betreut die Firma jetzt auch Kunden aus den Bereichen Energieversorgung und Telekommunikation.

Unter der Führung der Vorstände Messerknecht und Björn Feddersen will HMMH seine Marktposition als E-Commerce-Dienstleister ausbauen. jf

Meist gelesen
stats