New Media Award kehrt nach Hamburg zurück / Start der Einreichungsfrist

Donnerstag, 24. November 2011
Die Awardshow findet am 26. April statt
Die Awardshow findet am 26. April statt

Rückkehr nach einem knappen Jahrzehnt: Nach neun Jahren in Düsseldorf, Köln und Frankfurt wird der New Media Award 2012 wieder in Hamburg verliehen. Dort wurde der Preis für die besten Digitalkampagnen 1996 zum ersten Mal vergeben - damals noch als "Teletext-Award" unter dem Dach des Axel Springer Verlags. Die Ausschreibung für den Wettbewerb beginnt heute. "Die Medien- und Kreativmetropole Hamburg passt hervorragend zum New Media Award, der die Kreativität und Innovationsfreude in der digitalen Werbung auszeichnet", kommentiert Frank Bachér, Geschäftsführer Marketing & Sales beim ausrichtenden Online-Vermarkter Interactive Media, die Rückkehr in die alte Heimat. Der Einsendeschluss für alle Einreichungen ist der 16. Januar. Teilnehmen können Agenturen und Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wie bereits im Vorjahr stehen nach der damaligen Überarbeitung des Kategoriensystems fünf Sparten zur Auswahl: Creative Excellence, Digital Innovation, Integrated Campaigns, Efficient Communication und der Nachwuchswettbewerb Young Lions. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Newmediaaward.de. Die Teilnahme ist kostenlos, die Awardshow findet am 26. April statt. Erstmals ist der Kreativwettbewerb auch mit einer eigenen Präsenz auf Facebook vertreten. Der Wettbewerb fließt mit dem Bewertungsfaktor 4 in das HORIZONT-Kreativranking ein. jm
Meist gelesen
stats