Neustart von "Mad" Anfang Oktober

Montag, 17. August 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Satiremagazin RTL


Der Dino-Verlag bringt das Satiremagazin "Mad" zum 7. Oktober wieder an die deutschen Kioske. AlsNeuerung ist geplant, große Teile der schwarz-weißen Comics und Cartoons zu kolorieren. Zudem solles im neuen Mad ein Forum für deutsche Comic-Künstler geben. Dazu gehört auch ein Heft im Heft, das das Signet Mad-TV trägt. In diesem Part werden deutsche TV-Comedy-Serien karikiert. Zudem startetMad TV im Fernsehen. Am 28. August strahlt RTL die erste deutsche Comedy-Version von Mad-TV aus.
Meist gelesen
stats