Neun Live erreicht operativen Quartalsgewinn

Dienstag, 29. Oktober 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mitmachsender Quartalsgewinn


Im 3. Quartal dieses Jahres hat der Mitmachsender Neun Live nach eigenen Angaben zum ersten Mal einen operativen Gewinn eingefahren. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liegt bei 5,35 Millionen Euro. Der Umsatz beträgt 15,35 Millionen Euro. Im 3. Quartal vergangenen Jahres hatte das Unternehmen noch einen operativen Verlust in Höhe von 7,14 Millionen Euro verzeichnet.

Für das Geschäftsjahr 2002 prognostiziert das Management ein positives Jahresergebnis (EBITDA) von rund 8 Millionen Euro bei einem Umsatz von rund 58 Millionen Euro. Nach Angaben von Neun Live rufen täglich rund eine halbe Millionen Zuschauer an, um sich an den Ratespielen zu beteiligen.
Meist gelesen
stats