Neues Stadtmagazin für Frankfurt

Donnerstag, 01. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kulturmagazin Stadtmagazin Frankfurt


"Der Frankfurter" heißt ein neues Stadt- und Kulturmagazin, das der Medien-Mogul-Verein herausgibt. In der Erstausgabe, die seit heute über die Verkaufstische geht, widmet sich das Magazin dem Thema "Mainhattan und Manhattan. Die Geschichte zweier Städte". "Der Frankfurter" erscheint alle zwei Monate in einer Auflage von 5000 Exemplaren. Das 36 Seiten starke Heft erscheint im DIN-A3-Format und ist zu einem Copypreis von 5 Mark an Kiosken, im Buchhandel und in der Kulturgastronomie erhältlich.
Meist gelesen
stats