Neues Radiokonzept geht on air

Mittwoch, 04. April 2001

Mit dem "Project 89,0 digital" geht erstmals ein werbefinanzierter Sender ohne Moderatoren, Jingles, Logos und Moderatoren an den Start. Um Moderatoren zu gewinnen, wird ab morgen einen Monat lang ein vorproduziertes Tape um junge Leute werben, die ins Radiobusiness einsteigen wollen.

Zusätzlich wird eine Casting-Crew durchs Land ziehen, um Radiotalente ausfindig zu machen. Per Tele-Voting sollen die Hörer später über geeignete Moderatoren abstimmen. Verbreitet wird das Programm nach Sachsen-Anhalt, Thüringen und teilweise nach Hessen und Nordrhein-Westfalen.
Meist gelesen
stats