Neues Führungsduo bei Initiative EMEA

Donnerstag, 15. Dezember 2005

Die Hamburger Mediaagentur Initiative Media verändert ihre Führungsstruktur für die EMEA-Region. Dirk Wiedenmann, CEO für Initiative Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande, und Jerry Hill, CEO für UK und Irland, werden als Co-Chief-Operation-Officers gemeinsam die Geschäfte leiten. Parallel dazu nehmen beide weiterhin ihre derzeitigen Aufgaben in ihren Regionen wahr. Auf seinem neuen Posten ist Wiedenmann für die operative Führung, das Management der Länder und die Weiterentwicklung des Einkaufsprodukts zuständig. Hill übernimmt die Bereiche Business Development sowie digitale und neue Medien. Beide berichten an Alec Gerster, CEO Initiative Worldwide.

Der bisherige Präsident von Initiative EMEA Philipp Bernard verlässt die Agentur im nächsten Jahr auf eigenen Wunsch. se

Meist gelesen
stats