Neuer "Playboy"-Chef steht fest

Dienstag, 04. April 2000

Der "Playboy" aus der Hamburger Verlagsgruppe Bauer hat einen neuen Chefredakteur. Stefan Gessulat, 37, wird das Lifestylemagazin ab 1. Mai führen. Sein Vorgänger Peter Lewandowski hat beim Axel-Springer-Verlag als Chefredakteur für einen noch geheimen neuen Titel angeheuert. Gerüchten zufolge soll er eine Art Gegen-"Stern" für das Verlagshaus entwickeln. Gessulat war unter anderem als freier Autor für die Modezeitschriften "Männer Vogue", "Elle" und das Gourmetmagazin "Feinschmecker" tätig, bevor er 1992 Ressortleiter Lifestyle und Unterhaltung bei "Petra" wurde. Bis März war er Vize-Chefredakteur von "Für Sie".
Meist gelesen
stats