Neuer Medienchef für "Welt" und "Welt am Sonntag"

Dienstag, 23. Oktober 2001
Christian Bauschke löst Ansgar Graw ab
Christian Bauschke löst Ansgar Graw ab

Christian Bauschke, 39, wird zum 1. Januar 2002 Ressortleiter der Medienredaktion von "Die Welt" und "Welt am Sonntag". Er folgt auf Ansgar Graw, bisher kommissarischer Leiter der "Welt"-Medienredaktion, und Peter Heinlein, Ressortleiter Medien der "Welt am Sonntag", der zum Jahresende die "WamS" verlässt und zur Verlagsgruppe Milchstraße wechselt. Das künftige gemeinsame Medienressort wird von der "Welt am Sonntag" verantwortet.

Bauschke ist seit 1999 bei der "Welt", zunächst als Parlamentskorrespondent, dann als Reporter. Außerdem ist er verantwortlicher Redakteur für die zu Jahresbeginn neu eingeführte Nachruf-Seite "Obituarien". Bauschke kam 1996 zum Axel Springer Verlag, wo er drei Jahre für die Reportage-Seite der "Berliner Morgenpost" verantwortlich war.
Meist gelesen
stats