Neuer Marketingleiter DACHNL bei Sony Ericsson

Freitag, 12. August 2011
Björn Bourdin
Björn Bourdin

Handy-Spezialist Sony Ericsson bekommt für Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande (abgekürzt: DACHNL) einen neuen Marketingleiter: Künftig wird der Deutsch-Schwede Björn Bourdin für sämtliche Marketingaktivitäten in dieser Region verantwortlich zeichnen. Bourdin stieg 2007 als Channel Marketing Manager bei Sony Ericsson ein. Zuvor war der 35-Jährige Marketingleiter der globalen Kundenorganisation und Head of Channel Retail DACHNL bei der Deutschen Telekom. In dieser Position betreute er die Marketingaktivitäten bei 20 Kunden in vier Ländern.

„Björn Bourdins umfassendes Wissen über den Mobilfunkmarkt wird ergänzt durch seine fachlichen Qualifikationen in den Marketingdisziplinen und seine Kenntnisse unserer Unternehmensstrukturen. Er hat uns auch durch sein persönliches Engagement in den vergangenen Jahren beeindruckt, und wir freuen uns sehr, ihn für die Position des Marketingleiters eines so wichtigen Marktes wie DACHNL gewonnen zu haben. Sein Markt- und Markenverständnis werden wesentlich zur Erreichung unserer Ziele beitragen“, sagt Luc van Huystee, Vice President und General Manager von Sony Ericsson DACHNL. ire
Meist gelesen
stats