Neuer Kontakt zwischen Microsoft und Yahoo

Montag, 19. Januar 2009
Spricht mit Microsoft: Yahoo-Chefin Carol Bartz
Spricht mit Microsoft: Yahoo-Chefin Carol Bartz

Microsoft und Yahoo können nicht voneinander lassen. Wie die "New York Times" berichtet, gab es erneut hochrangige Treffen zwischen dem Softwarekonzern und dem Internetunternehmen. So habe sich Microsoft-Chef Steve Ballmer mit der neuen Yahoo-Chefin Carol Bartz und dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates von Yahoo, Roy Bostock, getroffen. Offenbar ging es aber nur um eine erste Kontaktaufnahme. An dem Gespräch seien keine Investmentbanker beteiligt gewesen, so die "NYT".

 Yahoo hatte im vergangenen Jahr ein Übernahmeangebot von Microsoft als zu niedrig abgelehnt. Die Aktie brach daraufhin massiv ein. Zuletzt zeigte der Softwarekonzern lediglich Interesse an der Übernahme des Suchmaschinengeschäfts von Yahoo. dh
Meist gelesen
stats