Neuer Investor rettet Car4you

Dienstag, 04. Dezember 2001

Die Zukunft des insolventen Automobilportals Car4you ist offenbar gesichert. Wie das Unternehmen mitteilt, konnte ein neuer strategischer Investor als Partner an Bord geholt werden, nachdem die bisherigen Anteilseigner United Internet, Publigroupe und Eurotax International im Oktober ausgestiegen waren.

Während über die ehemalige Betreibergesellschaft Car4you Deutschland vor dem Amtsgericht Karlsruhe das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, will das bisherige Management- und Vertriebsteam das Automobilportal unter dem Dach des neuen Investors weiterführen. Wer der neue Partner ist, will Car4you-Chef Fred Benz jedoch erst verraten, wenn die Integration der Automobilplattform in das Internetangebot des neuen Investors abgeschlossen ist. Laut Benz wird Car4you jedoch "sowohl von der Einbindung in ein breit angelegtes Internetangebot wie auch von der Marketing- und Vertriebskraft des Investors profitieren."
Meist gelesen
stats