Neuer Head of Research bei Media Logics

Mittwoch, 11. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Burst Düsseldorf SevenOne Media Digitalisierung


Der 35jährige Michael Burst ist seit Anfang Oktober neuer Head of Research von Media Logics in Düsseldorf. Der Diplom Psychologe war zuvor sieben Jahre im Research des TV-Vermarkters Seven One Media tätig. Dort kümmerte er sich zunächst um Werbewirkungsforschung, Crossmedia- und Onlineforschung. Zuletzt war er als Head of Integrated and Interactive Media Research für die Erforschung neuer Medien tätig. Bei Media Logics wird Burst die Forschung im Bereich Digitalisierung der Medien und Future of Communication unterstützen. si
Meist gelesen
stats