Neuer Geschäftsführer für den europäischen Agenturverband

Freitag, 17. Mai 2002

Die European Association of Communications Agencies (EACA) hat einen neuen Geschäftsführer. Dominic Lyle, bislang Chairman für den Bereich Technologie bei der PR-Agentur Porter Novelli, übernimmt ab sofort das Amt, das nach dem Tod des von Stig Carlson ein Jahr lang vakant war. In Brüssel will Lyle jetzt daran arbeiten, der Werbewirtschaft bei den europäischen Institutionen mehr Gehör zu verschaffen.
Meist gelesen
stats