Neuer GWA-Vorstand stellt sich zur Wahl

Montag, 04. September 2000

Neuer GWA-Vorstand stellt sich zur Wahl Auf der GWA-Jahreshauptversammlung am 21. und 22. September in Berlin kandidieren folgende Agenturmanager neu für den Vorstand: Stephan Heller (Heller & Partner in München), Heinz Huth (Huth + Wenzel in Frankfurt), Günter Käfer (Fehler, Gehlen, Käfer in Düsseldorf), Hubertus von Lobenstein (Saatchi & Saatchi in Frankfurt), Manfred Schüller (Springer & Jacoby in Hamburg) und Rainer Zimmermann (BBDO in Düsseldorf). Zur Wiederwahl stellen sich Christian Cuntz (Optimedia in Düsseldorf), Lothar S. Leonhard (Ogilvy & Mather in Frankfurt), Norbert Lindhof (Scholz & Friends in Hamburg), Gerhard Mutter (Die Crew in Stuttgart), Jochen Pläcking (DDB in Düsseldorf) sowie Klaus Utermöhle (Economia in Hamburg). Den Usancen gemäß, dass Vorstände in der Regel nur zwei Amtsperioden in Folge vertreten sein sollen, werden Peter Haller (Serviceplan in München), Kai Hiemstra (HMS & Carat in Wiesbaden), Holger Jung (Jung v. Matt in Hamburg), Ingo Krauss (Saatchi & Saatchi in Frankfurt), Frank Merkel (WOB in Viernheim) und Werner Schuster (Schuster + Partner in Neuss) den Vorstand verlassen.
Meist gelesen
stats