Neuer E-Commerce-Marktplatz für Transportbranche startet im Herbst

Mittwoch, 14. Juni 2000

Die Fachverlagsgruppe Bertelsmann-Springer, Hermes Kreditversicherung und SAP haben sich an einem von Kabel New Media entwickelten Logistikdienstleister beteiligt. Mit dem Unternehmen wollen die Partner einen europäischen E-Commerce-Marktplatz für die Transportbranche aufbauen, der im Herbst in Deutschland, Österreich und Frankreich starten soll. Der Name des neuen Unternehmens wurde noch nicht mitgeteilt. Bertelsmann-Springer ist mit 35 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. SAP und Hermes Kreditversicherung halten je 20 Prozent, Kabel New Media 14 Prozent, der Spediteur Oliver Jura 8 Prozent und der Informatiker Edmund Humenberger 3 Prozent. Der Internet-Logistikdienstleister soll der Transportwirtschaft unter anderem ermöglichen, innerbetriebliche Abläufe sowie die Logistik effizienter zu gestalten.
Meist gelesen
stats