Neuer DMMV-Arbeitskreis widmet sich der Barrierefreiheit im Internet

Dienstag, 20. April 2004

Der Deutsche Multimedia Verband (DMMV) hat einen Arbeitskreis zum Thema Barrierefreiheit ins Leben gerufen. Die Gastgeber laden am 20. April zur Gründungssitzung ein. Auf dieser werden sowohl über die Realisierung als auch über theoretische Fragestellungen diskutiert. Hintergrund für den neuen Arbeitskreis ist die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik, die laut dem Behindertengleichstellungsgesetz alle Bundes- und Länderverwaltungen sowie Wirtschaftsunternehmen verpflichtet, Informationen bis spätestens 2005 barrierefrei bereitzustellen. Initiator des Arbeitskreises ist die Kölner Internet-Agentur Denkwerk. Denkwerk setzte sich bereits mit diesem Thema beim Relaunch der gemeinsamen Internetseite der Spitzenverbände der Deutschen Sozialversicherung auseinander. si
Meist gelesen
stats