Neuer Chef bei Kirch New Media

Montag, 19. Februar 2001

Die Nachfolge von Rainer Hüther, Vorstandssprecher von Kirch New Media, der als stellvertretender Vorstandsvorsitzender zu EM.TV wechselt, steht offenbar fest. Als Kandidat wird Markus Englert gehandelt, der bereits rund ein Jahr bei KNM ist. Bei EM.TV soll Hüther die Reorganisation des Unternehmens leiten. Die Vorstandsmitglieder Hans Peter Vriens, verantwortlich für die Verkäufe, und Sylvia Rothblum (Produktion) werden ihren Hut nehmen. Auch EM.TV-Vorstandschef Thomas Haffa nun doch bereit zu gehen. Die Kirch-Gruppe wird unwirtschaftliche EM.TV-Geschäftsfelder abgeben, darunter die viel zu teuer eingekaufte Jim Henson Company.

Als ehemaliger DSF-Geschäftsführer hat KNM-Vorstandssprecher Rainer Hüther eine hohe Affinität für den Sport. Bei EM.TV wird er sich daher neben der Reorganistion von EM.TV um die Formel 1 kümmern. Mit dem Einstieg bei EM.TV hält Kirch bei der Formel-1-Holding SLEC zunächst 50 Prozent und wird diesen Anteil weiter auf 75 Prozent erhöhen.
Meist gelesen
stats