Neuer Anzeigenleiter für österreichische Gruner + Jahr-Tochter "News"

Mittwoch, 24. August 2011
Wolfgang Kröll (Bild: VGN/Ricardo Herrgott)
Wolfgang Kröll (Bild: VGN/Ricardo Herrgott)

Die österreichische Gruner + Jahr-Tochter "News" bekommt einen neuen Anzeigenleiter: Ab sofort übernimmt Wolfgang Kröll die Position bei Österreichs größtem Nachrichtenmagazin, an dessen Verlag die G+J Holding mit rund 64 Prozent beteiligt ist. Kröll, 47, arbeitete zunächst als Nachrichtenredakteur, ehe er in die Verlagswelt wechselte und 1994 bei der Anzeigenabteilung des Verlags Tredn Profil Orac anheuerte. Im Jahre 2006 wurde Kroll Mitglied der Anzeigenleitung des Wirtschaftsmagazins "Trend Format" und übernahm zwei Jahre später deren alleinige Führung. In seiner neuen Position berichtet Kröll direkt an Elisabeth Griesser, Geschäftsbereichsleiterin "News".

"Wolfgang Kröll ist ein Profi in seinem Geschäft und ich freue mich sehr, ihn wieder an meiner Seite zu haben. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner konsequenten Art ein kompetentes und beständiges Beratungsteams für "News" formieren und unseren Kunden verlässliche Ansprechpartner bieten wird", kommentiert Griesser die Personalie. "Dass er Ausdauer hat, hat er auch privat als dreifacher Ironman mehrmals bewiesen. Im Hinblick auf den News-Relaunch am 20. Oktober ist das nun ein weiteres starkes Signal, das wir in den Markt setzen." ire
Meist gelesen
stats