Neue Wirtschaftszeitung Spanien-Ökonomie auf deutschem Markt

Donnerstag, 01. November 2001

Der auf Mallorca ansässige Verlag Editora sur de Economia hat jetzt die erste deutschsprachige Wirtschaftszeitung für den spanischen Markt herausgebracht. "Spanien Ökonomie" wird am Kiosk und als Abonnement in Deutschland und Spanien vertrieben. Neben Nachrichten, Hintergrundberichten und Analysen zum nationalen wie regionalen Wirtschaftsgeschehen des Landes will das Monatsblatt die Entscheider und Unternehmer auch über Kulturelles informieren.

Dazu kommen Investment-Tipps, ein Stellenmarkt, ein Immobilienteil sowie ein Messekalender. "Spanien Ökonomie" erscheint in Spanien und Deutschland jeweils am ersten Donnerstag jeden Monats. Die Startauflage liegt bei 30.000 Exemplaren. Gründungsgesellschafter des Verlags sind Flavio Cannilla und Thomas Hirsch. Die Internetausgabe des Titels www.spanienoekonomie.com ist bereits seit April dieses Jahres im Netz.
Meist gelesen
stats