Neue Werbeplattform von Yahoo geht online

Mittwoch, 30. Mai 2007

Yahoo hat heute seine seit längerem angekündigte Werbeplattform gestartet. Das System, auch unter dem Projektnamen "Panama" bekannt, ist eine komplett neu entwickelte Software, die die bisherige Plattform für Suchmaschinenmarketing ersetzt. "Diese leistungsstarke neue Werbeplattform ist ein Meilenstein auf unserem Weg, und hilft uns noch stärker dabei, den Mehrwert für Unternehmen zu maximieren und gleichzeitig die Relevanz für den Internetanwender zu vergrößern", erläutert Isabell Wagner, Geschäftsführerin und Sales Director Central Europe bei Yahoo Search Marketing.

Zu den Neuerungen der Plattform gehören die Möglichkeit für Anzeigentests, eine automatisierte Kampagnenoptimierung, verfeinerte Geo-Targeting-Funktionen sowie erweiterte Prognose- und Analysefunktionen. Im Verlaufe des Jahres soll ein Qualitätsindex eingeführt werden, der nach inhaltlichen Kriterien über die Positionierung von Sponsored Links entscheidet.

In den USA wurde Panama bereits im Februar gelauncht. Obwohl die Klickraten durch das neue System dort gesteigert werden konnten, blieb die Plattform hinter den hoch gesteckten Erwartungen zurück. Der Aktienkurs von Yahoo gab daraufhin zeitweise deutlich nach. dh

Meist gelesen
stats