Neue Struktur im VIVA-Programmbereich

Freitag, 11. Juni 2004

Im Programmbereich des Musiksenders Viva sind die Verantwortlichkeiten teilweise neu verteilt worden: Stefan Kauertz, 34, ist als Programmdirektor Viva Fernsehen weiterhin verantwortlich für das Musikmanagement, das Programming, Talents & Artist Relation, die Viva-Moderatoren und den Programmeinkauf von nationalen und internationalen Serien, neuen Formaten und Specials. In dieser Funktion berichtet Kauertz direkt an den TV-Vorstand, Ludwig Bauer.

Auf dem neuen Posten des Editorial Directors verantwortet Michael Schmidt, 31, seit dem Frühjahr 2004 die Neu- und Weiterentwicklung aller Viva-Eigenproduktionen und Formatlizensierungen, sowie die Produktion aller Event-Ausstrahlungen und Specials, die Viva durchführt. Im Bereich Editorial berichten seit dem 1. Juni drei neue Leiter an den Editorial Director: Christian Michel, 34, ist Head of Variety Entertainment und verantwortet damit die Formate Interaktiv, Face it, Das jüngste Gericht, diverse Weekend Specials und die Entwicklung neuer Formate.

Andreas Veldtrup, 27, ist als Head of Variety Music ab sofort verantwortlich für alle Chart-Sendungen bei Viva, Neu bei Viva, Club Rotation, Mixery Raw Deluxe, Fast Forward, diverse Weekend Specials und alle Special Events. Jessica Timm, 27, verantwortet als Head of News & Factual ab sofort die News sowie die Formate Film ab, Inside, alle Featuring-Sendungen und ebenfalls diverse Weekend Specials. Timm war seit 2002 verantwortliche Redakteurin für die News. nr
Meist gelesen
stats