Neue RTL Daytime startet Ende August / Aus für die "Oliver Geissen Show"

Montag, 20. Juli 2009
Die Doku "Mitten im Leben" bildet den Auftakt der neuen Daytime
Die Doku "Mitten im Leben" bildet den Auftakt der neuen Daytime
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Oliver Geissen


Wenn am 31. August die neue Daytime von RTL auf Sendung geht, endet eine Ära. Mit dem neuen Line-Up am Nachmittag endet nach zehn Jahren "Die Oliver Geissen Show", die letzte tägliche RTL-Talkshow. Die Themen bleiben jedoch dieselben wie zuvor: Die Real Life Dokus "Mitten im Leben", "Verdachtsfälle" und "Familien im Brennpunkt" spüren den Niederungen des deutschen Alltagslebens nach. Die neue Daytime startet um 14 Uhr mit der bereits bekannten Real Life Doku "Mitten im Leben". Darin stehen "außergewöhnliche Geschichten des Alltags" im Mittelpunkt. Mit dem neuen Sendeplatz geht die Reihe "Das große Tauschexperiment" auf Sendung. Das Konzept errinnert stark an das RTL-2-Format "Frauentausch": Statt Ehefrauen tauschen hier allerdings Teenager für eine Woche ihr zuhause.

Um 15 Uhr folgt die Scripted Doku "Verdachtsfälle". In dem Format geht es um Familien, in denen gegen ein Familienmitglied wegen einer Straftat ermittelt wird. Um 16 Uhr folgen "Familien im Brennpunkt". Die Doku begibt sich in die Abgründe des deutschen Familienlebens: Es geht um Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten und Probleme mit Ämtern und Behörden. dh
Meist gelesen
stats