Neue Osnabrücker Zeitung investiert in Community

Freitag, 23. März 2007

Der Verlag Neue Osnabrücker Zeitung (Neue OZ) hat sich an Stayblue, einer Internetplattform der Netzagentur Basecom in Osnabrück, beteiligt. Basecom betreibt mit Stayblue rund 400 lokale Communitys in ganz Deutschland, unter anderem die OS-Community. Ziel der Kooperation ist für die Neue OZ der Ausbau ihres Medienspektrums und insbesondere die Ansprache von jungen Leuten. "Unter dem Stichwort Crossmedialität steigen wir nun verstärkt in die Kommunikation mit dieser Zielgruppe ein, weg vom reinen Nachrichten-Sender", so Paul Wehberg, Leiter Multimedia bei der Neuen OZ.

Im Zuge der Zusammenarbeit soll die Plattform auch als regionaler Werbemarkt ausgebaut werden. se

Meist gelesen
stats