Neue Osnabrücker Zeitung: Laurence Mehl kommt als Geschäftsführer

Mittwoch, 23. Dezember 2009
Laurence Mehl
Laurence Mehl

Laurence Mehl meldet sich in der Medienbranche zurück. Der frühere Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt heuert Anfang 2010 beim Medienhaus Neue OZ ("Neue Osnabrücker Zeitung") an. Dort steigt er als zweiter Geschäftsführer neben Christoph Niemöller ein. Mehl hatte die Verlagsgruppe Handelsblatt im September 2008 verlassen. Grund waren dem Vernehmen nach Meinungsverschiedenheiten mit Verleger Stefan von Holtzbrinck über die künftige strategische Ausrichtung.

Beim Medienhaus Neue OZ tritt Mehl in die Fußstapfen von Axel Gleie, der das Medienhaus Neue OZ nach sechs Jahren in Richtung Flensburg verlässt. Dort übernimmt er die Führung beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag. mas
Meist gelesen
stats