Neue Optik und Inhalte für Westfälische Rundschau

Montag, 10. Oktober 2005

Die "Westfälische Rundschau" erscheint ab dieser Woche in einem neuen Layout. Die Regionalzeitung mit Sitz in Dortmund will sich ihren Lesern deutlich aufgeräumter, übersichtlicher und mit mehr Hintergrund präsentieren. Mit neuen Seiten wie "Campus Westfalen", Regionalthemen sowie Ratgeber- und Terminhinweisen setzt die "WR" gezielt auf verstärkte eigene Berichterstattung. Begleitet wird der Relaunch mit ganzseitigen Eigenanzeigen, Citylight-Plakaten, Funkspots und Promotion-Aktionen. Konzeption und Umsetzung der Werbemaßnahmen erfolgte durch das "WR"-Markenteam des Bereichs Marketing und Kommunikation der WAZ Mediengruppe. Die "WR" hat eine verbreitete Auflage von 186.074 Exemplaren (IVW II/2005). mh

Meist gelesen
stats