Neue Online-Werbeform bei Seven One Interactive

Freitag, 11. Juni 2004

Seven One Interactive führt in Deutschland eine neue Online-Werbeform ein. Das Online Diary basiert auf einer neuen Technologie, die es ermöglicht, die aus dem TV bekannte Splitscreen-Werbeform Diary synchron auf die Onlinesites der Fernsehsender der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe zu verlängern. Sobald der TV-Spot als Diary ausgestrahlt wird, übermittelt der TV-Server ein Signal an den Ad Server für die Online-Werbung und der Spot läuft zeitgleich als Flash auf den Websites der TV-Sender. Die Flash- Video-Werbeform ist ab sofort exklusiv für das gesamte Angebot der Seven One Interactive buchbar.

Das TV-Diary ist ein 5, 7 oder 10 Sekunden-Spot an der Schnittstelle zwischen Programm und Werbeblock, eingebettet als Splitscreen in einen Programmhinweis. Es wird 15 bis 18 Mal am Tag ausgestrahlt.

Als erster Kunde nutzt die Molkerei Ehrmann die neue Konvergenz-Werbeform zum Relaunch des Fruchtjoghurts Almighurt. Beworben werden die verbesserte Rezeptur, die neue Optik und diverse neue Sorten in Sat 1, auf ProSieben und bei Kabel 1. Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit der in Hamburg ansässigen Digital Unit der Mediaedge CIA entwickelt. Sie startet am 21. Juni 2004. Für die Mediaplanung zeichnet Mediaedge CIA, München, verantwortlich. nr
Meist gelesen
stats