Neue Messe für digitales Marketing DMEX erstmals im September 2009

Mittwoch, 23. April 2008
Logo des Online-Vermarkterkreises
Logo des Online-Vermarkterkreises

Die neue Messe des Online-Vermarkterkreis (OVK) wird unter dem Namen DMEX - Digital Marketing Exposition - erstmals im September 2009 auf dem Gelände der Koelnmesse stattfinden. Die DMEX soll zur zentralen Plattform für die gesamte Digital-Marketing-Branche werden. Ziel der Veranstalter ist es, "alle relevanten Aussteller des digitalen Marketings aus dem In- und Ausland in Köln zu versammeln, um Marketing-Entscheidern aus Unternehmen und Agenturen einen kompletten Überblick des Marktes zu geben und die neuesten Trends zu vermitteln." Geplant ist ein Rahmenprogramm mit Kongressen, Workshops und Foren.

Unterstützt und gefördert wird die DMEX vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). BVDW-Präsident Arndt Groth: "Als Dachverband der Digitalen Wirtschaft ist uns sehr an einer starken und hochwertigen Branchen-Plattform für das Digitale Marketing gelegen." Die Koelnmesse rechnet für die erste Messe im kommenden Herbst mit rund 250 Ausstellern.

Vergangene Woche war bekannt geworden, dass der OVK den Vertrag mit der bisherigen deutschen Leitmesse für digitales Marketing, der Online Marketing Düsseldorf (OMD) gekündigt hat. Der Grund für die Trennung: Die OMD konnte offenbar keine ausreichenden Raumkapazitäten für die stark expandierende Messe garantieren. Die OMD soll jedoch auch weiterhin als Plattform für die gesamte digitale Wirtschaft bestehen bleiben.
Meist gelesen
stats