Neue Marketingchefin Europa soll Memorex Gehör verschaffen

Freitag, 12. Januar 2001

Memorex, Weltmarktführer für optische Speichermedien, ordnet seine externe Kommunikation neu: Ab sofort betreut Sylvia Hübner das europäische Marketing des Unternehmens. Hübner war in der Dortmunder Memorex-Niederlassung bereits seit Anfang 1999 als Assistentin mit den wesentlichen Marketingaufgaben betraut. "Die Herausforderung der nächsten Monate wird sein, eine Strategie zu entwickeln, die unsere Marktposition stärkt und ausbaut", kommentiert die 32-jährige Betriebswirtin ihren Einstieg.

Memorex bietet privaten Endverbrauchern und Profi-Anwendern Produkte aus dem Bereich optische Speichermedien, Computerperipherie und Zubehör. Das Unternehmen beschäftigt derzeit in seinen internationalen Büros weltweit 200 Mitarbeiter und hat im Fiskaljahr 1999 300 Millionen Dollar umgesetzt. In Europa verfügt Memorex über eine Zentrale für Finanzen, Logistik und Service in London sowie eine europäische Zentrale für Sales und Marketing in Dortmund.

Meist gelesen
stats