Neue MPG-Führung soll das Geschäft ankurbeln

Donnerstag, 03. Juni 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumagentur Arnoulf Keil Ralph Hekmat Horst Schmitter


Die Frankfurter Mediaagentur Media Planning Group (bislang: MPG Schmitter) präsentiert sich mit einer neuen Führung: CEO Arnoulf Keil und COO Ralph Hekmat sollen die Havas-Tochter wieder in Schwung bringen. Die Agentur musste zuletzt mehrere Etatverluste hinnehmen. Die bisherige Geschäftsführerin Laudi Kindermann zieht sich, ebenso wie Gründer Horst Schmitter aus dem operativen Geschäft zurück. MPG plant 2004 mit einem betreuten Billingvolumen von 250 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte die Agentur ein Volumen von 318 Millionen Euro verwaltet. mam
Meist gelesen
stats