Neue Korrespondenten von der Wirtschaftswoche in Polen und Südostasien

Dienstag, 21. Februar 2006

Neue Auslandskorrespondenten der "Wirtschaftswoche" (Wiwo) in Büros in Polen und Südostasien. Aufgrund der steigenden Wachstumsmärkte in Südostasien und Osteuropa werden ab dem 1. März 2006 Peter Heine aus Penang, Malaysia, und Dirk Brauns aus Warschau, Polen, den Wachstumsmarkt für die "Wiwo"beobachten und darüber berichten. Heine, 50, ist seit 2001 als freier Journalist in Malaysia. Der 38-jährige Brauns war zuletzt in Peking als Auslandskorrespondent unter anderem für die "Berliner Zeitung" tätig. is
Meist gelesen
stats