Neue Kabelplatzbelegung in NRW bringt TM3 700.000 Haushalte mehr

Montag, 19. Oktober 1998

Die am 21. August dieses Jahres von der Landesanstalt für Rundfunk in Nordrhein-Westfalen beschlossene Umverteilung der Kabelplätze im Netz NRW ist nun in Kraft getreten. Seit heute teilt sich derMünchner Sender mit der Zielgruppe "Frauen 14-49" den Programmplatz S 24 im Kölner Raum mit BBC und im Raum Bonn den Kanal 19 mit dem Shoppingsender QVC. Ab Mittwoch wird TM3 in Bergheim (S 25) undim Raum Haltern (S 12) ungeteilt ins Netz gespeist. Im September erreichte der drei Jahre alte Sender einen Marktanteil von durchschnittlich 0,95 Prozent im Monat. Mit den 700.000 neu hinzugewonnenen Haushalten in NRW erreicht TM3 nun 26 Millionen Haushalten, das bedeutet eine technische Reichweite von bundesweit 76,6 Prozent.
Meist gelesen
stats