Neue Gesichter in der Top-Etage von AOL

Mittwoch, 24. Januar 2007

Bei AOL, der Internettochter des Medienkonzerns Time Warner, kommt es erneut zu Stühlerücken, nachdem erst im November die Führungsspitze in den USA ausgetauscht wurde. Philip Rowley gibt seinen Posten als Europachef auf. Seine Nachfolgerin ist Dana Dunne, die zuletzt bei dem belgischen Telekommunikationsunternehmen Belgacom tätig war. Dunne wird direkt an Executive Vice President Maneesh Dhir berichten, der ebenfalls neu im Amt ist und in Zukunft das internationale Geschäft verantwortet. Dhir war zuletzt als Country Manager in Indien tätig. bn
Meist gelesen
stats